Wir sind ein un­abhäng­iges be­ratendes Inge­nieur­büro frei von jeg­lichen Liefer­interessen. Unser Handeln ist auf den Projekt­erfolg aus­gerichtet. Der Erfolg unserer Auftrag­geber bildet die Grund­lage für die Erfolge unseres Büros. Die Be­ziehung von Bau­werks­entwurf und opti­miertem bautech­nolo­gischem Her­stellungs­prozess ist ein we­sentlicher Bestand­teil unserer planer­ischen Tätig­keit.

Wir ver­stehen uns als Teil eines inter­diszipli­nären Netz­werks von Spezia­listen. In die team­orien­tierte Projek­tierung bringen wir neben Kompe­tenz und Verläss­lichkeit die erforder­liche Dialog­bereit­schaft und Wert­schät­zung unserer Projekt­partner ein.

Büro­standorte in Dresden und Bad Homburg ermög­lichen uns ein bundes­weites Tätig­keits­feld.

Leistungsspektrum

 

  • Tragwerksplanung - Statik, Schal-, Beweh-rungs- und Werkstattpläne für Brücken, Ingenieur- und Hochbauten
  • Objektplanung
  • Straßenplanung
  • Gutachten für Bauwerksschäden
  • Bauwerkserhaltung
  • Bauwerksverschub
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Objektüberwachung
  • Brückenprüfungen
  • Prüfungen für bautechnische Nachweise im Eisenbahnbau

Geschichte

 

  • 01.01.2003 Grün­dung des Planungsbüros DITT­MANN INGE­NIEURE, das aus der Dresd­ner Nieder­lassung der BGS Inge­nieur­sozie­tät hervor­ging
  • 2008 Grün­dung einer Niederlassung in Bad Homburg v.d.H. als Fort­führung des Inge­nieur­büros Jasper + Partner
  • 01.11.2009 Um­wandlung des Büros in DITT­MANN + INGE­NIEURE Bau­planung GmbH & Co. KG

  • Honorar

     

    Die Einhaltung des Preisrechts in Form der aktuell gültigen HOAI vom 10. Juli 2013 gilt für uns als selbstverständlich, um unseren Kunden auch zukünftig eine anerkannt qualitativ hochwertige Beratungs- und Pla- nungsleistung liefern zu können. Gemäß der Empfehlung der mitteldeutschen Ingenieur-kammern bieten wir bei frei zu verhandelnden Honoraren unsere Beratungs- und Planungs-leistungen zu folgenden Stundensätzen an: Inhaber 100 €/h, Diplomingenieur 90 €/h, Konstrukteur 75 €/h.