DITTMANN ✦ INGENIEURE
Bauplanung GmbH + Co. KG

Der Erfolg unserer Auftrag­geber bildet die Grund­lage für die Erfolge unseres Büros.

Über uns

Willkommen bei
DITTMANN + INGENIEURE

Wir sind ein un­­­ab­hän­g­i­ges be­­ra­ten­des In­ge­­nieur­bü­ro frei von jeg­­li­chen Lie­fer­in­ter­es­sen. Un­ser Han­deln ist auf den Pro­jek­t­er­folg aus­­­ge­rich­tet. Der Er­folg un­se­rer Auf­tra­g­­­­ge­ber bil­det die Grun­d­la­ge für die Er­fol­ge un­se­res Bü­ros.

Die Be­zie­hung von Bau­werks­­ent­wurf und op­ti­­mier­tem bau­tech­­no­lo­gi­schem Her­­stel­lungs­­­pro­zess ist ein we­­sent­li­cher Be­stan­d­­teil un­se­rer pla­ner­i­schen Tä­ti­g­keit.

Wir ver­­­ste­hen uns als Teil ei­nes in­ter­­dis­zi­pli­­nä­ren Net­z­werks von Spe­zi­a­­lis­ten. In die team­­o­ri­en­­tier­te Pro­je­k­­tie­rung brin­gen wir ne­ben Kom­pe­­tenz und Ver­läs­s­­lich­keit die er­for­der­­li­che Dia­lo­g­be­reit­­schaft und Wer­t­­schät­zung un­se­rer Pro­jek­t­­part­ner ein. Wir sind mit unserem Team bundesweit beratend tätig und Ansprechpartner.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten und aktuelle Projekte
18. Juni 2022
Einhub Brückenfertigteile in Dresden-Plauen
Am bisher heißesten Tag des Jahres mussten die Mitarbeiter von der Sächsische Bau GmbH einen kühlen Kopf bewahren. Am Bauvorhaben Dresden-Plauen wurden die Überbaufertigteile für die Eisenbahnüberführung Altplauen eingehoben. Insgesamt 6 Halbfertigteile mit einer Länge von 19 m und bis zu 70t Einzelgewicht mussten für die beiden Überbauten unter beengten innerstädtischen Verhältnissen platziert werden. Die Entwurfs- und Ausführungsplanung der Überbaufertigteile erfolgte durch Dittmann+Ingenieure Bauplanung GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber DB Netz AG, um eine Einschränkung der Durchfahrtshöhe durch das ausgeschriebene Traggerüst zu vermeiden.
Beitragsbilder: Video Bild 1 Bild 2
1. Juni 2022
Neuer Prokurist bestellt
Mit heutiger Wirkung wird Herr Dipl.-Ing. Stefan Wendelin zum Prokuristen bestellt. Herr Wendelin ist seit 15 Jahren erfolgreich als verantwortlicher Projektleiter des Geschäftsbereiches Konstruktiver Ingenieurbau bei DITTMANN+INGENIEURE tätig. Zur Unterstützung der Geschäftsführung erhält er zusätzliche und erweiterte Verantwortlichkeiten als Prokurist. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen hierbei viel Erfolg.
1. Mai 2022
Einhub stählerne Fachwerkbrücke
Im Zuge einer Nachtsperrpause wurde der Fachwerküberbau der neuen Straßenüberführung über die Bahnstrecke Frankfurt–Göttingen in Witzenhausen eingehoben. Trotz der ambitionierten Terminschiene für die Fertigungs- und Vorlaufmaßnahmen und der anspruchsvollen örtlichen Bedingungen konnte unser Auftraggeber DB Bahnbau Gruppe GmbH die termingerechte Ausführung gewährleisten. Wir freuen uns als Ausführungsplaner unseren Teil zum Erfolg beigetragen zu haben.
Beitragsbilder: Video Bild 1 Bild 2

Leistungsspektrum

Unsere Leistungen

Entwurfsplanung, Standsicherheitsnachweise und Ausführungsplanungen im Brücken- und Ingenieurbau

Spezialtiefbau

Stahlbauplanung einschließlich Werkstattzeichnungen

Hochbaukonstruktionen

Brücken- und Ingenieurbau

Zusammenhangsmaßnahmen im Rahmen der Ingenieurbauplanung

Schäden an Gebäuden

Schäden im konstruktiven Ingenieurbau

Sachkundige Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen             

Sonderlösungen für den Verschub von Brücken im Bereich der DB AG

Brücken- und Ingenieurbau

Zertifizierte Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Projekte

Unsere Projekte

Team

Unser Team

Geschäftsführer: Matthias Dittmann

                                 Ronny Hänel    

                                 Mario Winkler

Prokura:                Dr.-Ing. Martin Tasche

                                 Stefan Wendelin

 

Ansprechpartner für Spezialthemen:

Entwurf und Auschreibung: Mario Winkler

Geotechnik und Spezialtiefbau: Matthias Dittmann

Ingenieurbauwerke: Ronny Hänel, Stefan Wendelin

Stahl- und Verbundbau: Dr.-Ing. Stephan Teich

Lärmschutzwände: Mario Winkler

Produktentwicklung: Matthias Dittmann

3D und BIM: Matthias Dittmann, Lars Rudolph

Verkehrsplanung: Britta Dittmann

Hochbau:  Dr.-Ing. Martin Tasche

Schadensgutachenten: Matthias Dittmann, Ronny Hänel

Das Team der DITTMANN+INGENIEURE besteht insgesamt aus zirka 35 hochmotivierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Darunter Auszubildende, Bauzeichner, Techniker und Ingenieure von verschiedenen Hochschularten wie Berufsakademie, Fachhochschulen und Technischen Universitäten.

Veröffentlichungen / Patente

Veröffentlichungen

Teich, Ste­phan: Brü­cken­neu­bau im Land­schafts­park Ge­ra­aue – Ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Fu­ßgän­ger- und Rad­weg­que­rung an der Ge­raf­luss­schlei­fe in Er­furt. In: Stahl­bau 90 (2021), Heft 3, S.198-208.
Leh­mann, Ivo, Falk, Mi­cha­el, Ditt­mann, Mat­thi­as, Teich, Ste­phan: Ent­wick­lung der Zwil­lings­trä­ger­hilfs­brü­cke ZH31. In: EI-Ei­sen­bah­nin­ge­nieur | Mai 2016, S. 57-61.
Teich, Ste­phan; Ot­to, Jens; Bö­sche, Tho­mas: Das Ot­ten­dor­fer Via­dukt – Ent­wurf und Aus­füh­rung ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Stahl­bo­gen­brü­cke. In: Stahl­bau 85.2016, Heft 2, S.112-125.
Teich, Ste­phan: Brü­cken­neu­bau im Land­schafts­park Ge­ra­aue – Ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Fu­ßgän­ger- und Rad­weg­que­rung an der Ge­raf­luss­schlei­fe in Er­furt. In: Stahl­bau 90 (2021), Heft 3, S.198-208.
Leh­mann, Ivo, Falk, Mi­cha­el, Ditt­mann, Mat­thi­as, Teich, Ste­phan: Ent­wick­lung der Zwil­lings­trä­ger­hilfs­brü­cke ZH31. In: EI-Ei­sen­bah­nin­ge­nieur | Mai 2016, S. 57-61.
Teich, Ste­phan; Ot­to, Jens; Bö­sche, Tho­mas: Das Ot­ten­dor­fer Via­dukt – Ent­wurf und Aus­füh­rung ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Stahl­bo­gen­brü­cke. In: Stahl­bau 85.2016, Heft 2, S.112-125.
Ditt­mann, Mat­thi­as: Pro­fi­ta­ble Bü­ro­or­ga­ni­sa­ti­on mit ef­fi­zi­en­tem & trans­pa­ren­tem Pro­jekt­con­trol­ling. Vor­trag, Pra­xis­fo­rum Kos­ten & Stra­te­gie im Pla­nungs­bü­ro, Frank­furt/M., 19.06.2012.
Teich, Ste­phan: Bei­trag zur Op­ti­mie­rung von Netz­werk­bo­gen­brü­cken. Dis­ser­ta­ti­on, TU Dres­den, 2012.
Ta­sche, Mar­tin, Baum­gar­ten, Hen­rik, Zin­nert, Gun­ter: Ty­pi­sier­te Stab­trag­wer­ke aus Holz in der DDR von 1955 bis 1990. In: Bau­tech­nik 88.2011, Heft 9, S. 646-650.
Ta­sche, Mar­tin, Baum­gar­ten, Hen­rik, Zin­nert, Gun­ter: Ty­pi­sier­te Stab­trag­wer­ke aus Stahl in der DDR von 1955 bis 1990. In: Bau­tech­nik 88.2011, Heft 8, S. 521-529.
Teich, Ste­phan: Ent­wick­lung all­ge­mei­ner Ent­wurfs­grund­sät­ze für Hän­ger­net­ze von Netz­werk­bo­gen­brü­cken. In: Stahl­bau 80.2011, Heft 2, S. 100-111.
Teich, Ste­phan: Die Netz­werk­bo­gen­brü­cke, ein über­aus ef­fi­zi­en­tes Brü­cken­trag­werk – Trag­wir­kung und Kon­struk­ti­on. In: Stahl­bau 74.2005, Heft 8, S. 596-605.

Software

Womit wir arbeiten

Hier sehen Sie die von uns verwendete Software.

CAD
  • Autodesk AutoCAD
  • Autodesk Revit
  • Autodesk Advance Steel
  • SOFiCAD
Statik
  • SOFiSTiK
  • Friedrich & Lochner
  • RIBTEC
Grundbaustatik
  • DC-Software
  • PCAE

Womit wir arbeiten

Hier sehen Sie die von uns verwendete Software.

CAD
  • Autodesk AutoCAD
  • Autodesk Revit
  • Autodesk Advance Steel
  • SOFiCAD
Statik
  • SOFiSTiK
  • Friedrich & Lochner
  • RIBTEC
Grundbau-statik
  • DC-Software
  • PCAE
Trassierung
 
  • CARD/1
Trassierung
  • CARD/1
AVA
  • RIB ARRIBA
Büroorganisation
  • WIKO
  • MS 365
  • Adobe Acrobat
Sonstiges
  • SiB-Bauwerke
AVA
  • RIB ARRIBA
Büro-organisation
  • WIKO
  • MS 365
  • Adobe Acrobat
Sonstiges
 
  • SiB-Bauwerke
kontakt

Unsere
Kontaktdaten

Sie können hier ihre Anfahrt zu unser Büro einfach und unkompliziert planen. Folgen Sie hierzu einfachen diesem Link

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden